Diagnostik & Therapie

In den ersten 24 Stunden nach Ihrer Anreise erfolgt die Aufnahmeuntersuchung. In dieser nehmen wir uns Zeit, mit Ihnen den körperlichen und seelischen Belastungen auf den Grund zu gehen, einen ganzheitlichen indikationsspezifischen Therapieplan auszuarbeiten und die Behandlungsziele festzulegen.

Die Ärzte der Klinik arbeiten Hand in Hand mit einem eingespielten Team aus Sozialpädagogen, Pädagogen, Sport- und Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Diätassistenten und Pflegepersonal zusammen.

 

Mögliche diagnostische Angebote für Mütter und behandlungsbedürftige Kinder:

Spirometrie, Bodyplethysmographie, Belastungstest

Spontane Blutdruckmessungen, 24-h-Blutdruckmessung

EKG, Sonographie

Kleines Labor, Allergie-Pricktest

Sonderpädagogische Diagnostik (Schule)

Verhaltensbeobachtung Kinder

 

Mögliche therapeutische Angebote für die Mutter:

Ärztliche Therapie

Aufnahme-, Verlaufs- und Abschlussuntersuchung

Psychosoziale Therapie

Psychosoziale Einzelgespräche

Indikationsspezifische Vorträge (Asthma bronchiale, Adipositas, Neurodermitis, AD(H)S)

Themenorientierte Gruppengespräche (Stressbewältigung, Erziehung, AD(H)S, Wirbelsäule)

Entspannungstherapie (Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Yoga)

Sport- und Bewegungstherapien

Ergometertraining, Medizinische Gerätetherapie (auch in Eigenregie)

Wanderung, Nordic Walking, Schneeschuhtouren

Physiotherapie

Rückengymnastik, Bauche-Beine-Po

Rückenschule

Klassische Massagen

ggf. Krankengymnastik

Elektrotherapie, Ultraschalltherapie

Kneipptherapie

Schulung Sekretmobilisation

Ernährungstherapie

Ernährungsberatung (Adipositas, Neurodermitis, Allergien)

Lehrküche (Adipositas)

 

Mögliche therapeutische Angebote für Kinder:

Ärztliche Therapie

Aufnahme-, Verlaufs- und Abschlussuntersuchung

Psychosoziale, pädagogische und sonderpädagogische Therapie

Verhaltensbeobachtung, allgemeine und individuelle Förderung

Sonderpädagogische Schulberatung und individuelle Lernförderung

Themenspezifische Gruppentherapien ab Schulalter (Konzentrationstraining, soziales Kompetenztraining, Trennungsgruppe)

Entspannungstherapie ab Schulalter (Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, musikalisches Entspannungsangebot)

Sport-, Physio- und Ergotherapie

Kinderturnen (3-6 Jahre)

Wanderungen und Bewegungstherapie (ab 6 Jahre)

Rückengymnastik (ab Schulalter)

Ergotherapie in Kleingruppen

Atemtherapie (ab 6 Jahre)

Ernährungstherapie

Ernährungsberatung und Lehrküche (Adipositas)

Allgemein roborierende Maßnahmen

Hydro- und Kneipptherapie

Inhalation, Sole-Nasenspülungen

Vortrag Infektanfälligkeit (Mütter)

Spiel und Bewegung im Freien

 

Mutter-Kind-Schwerpunktmaßnahmen:

Homöopathie und Naturheilverfahren

Vortrag Kneipptherapie

Kneipptherapie wie Güsse, Teil- und Vollbäder

Vortrag Homöopathie

Themenorientierte homöopathische Schulungen und Anleitungen

Homöopathische Einzelberatung und ggf. homöopathische Erstanamnese