Klima & Heilfaktoren

Eine Höhenlage von 1050 m.ü.M. bieten Sommer wie Winter besondere klimatische Bedingungen.

Ein mildes Reizklima und eine außergewöhnlich hohe Luftqualität mit verminderten Schadstoffen zeichnen ein allergenarmes und haustaubmilbenarmes Klima aus. Im Hochgebirge werden zudem bedeutend weniger Pollen freigesetzt - eine spürbare Entlastung für jeden Allergiker.

Diese klimatischen Voraussetzungen wirken sich besonders günstig auf die Heilungsprozesse, v. a. bei Erkrankungen der Atemwege, Allergien und Neurodermitis aus.

Einen aktuellen Pollenflug- sowie Vorhersagebericht für unsere Klinik können Sie hier einsehen.

Pollenflugkalender